Dein Beruf ist,

was du

daraus machst.

Informatik kann so easy sein

Nabeel Meassar kam vor fünf Jahren aus dem Jemen nach Deutschland, um hier Wirtschaftsinformatik zu studieren. Dann wurde er auf das Thema Ausbildung aufmerksam: „Ich habe festgestellt, dass die meisten im Studium schon eine Ausbildung hatten, und da habe ich mich gefragt, warum ich das nicht auch vorher gemacht habe“. Gesagt, getan. Mithilfe der IHK fand er seinen Ausbildungsplatz zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung schließlich bei der Dantronik GmbH.

„Wir haben keine Angst vor krummen Lebensläufen, weil jede Form von Lebenserfahrung wertvoll ist.“

Mathias Hartmann, Geschäftsführer bei der Dantronik GmbH

Doch was macht eigentlich ein Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung? Und was ist das besondere an der Arbeit bei der Dantronik GmbH? Im Video stellt Nabeel euch seine Ausbildung mal genauer vor:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Video: Maik Dammann

Mittlerweile ist Nabeel ausgelernt, wurde vom Betrieb übernommen und setzt sein Studium fort. Mit den Erfahrungen aus der Ausbildung fällt ihm das Studium nun deutlich leichter. Er selbst sagt, für manche Klausuren hätte er kaum noch lernen müssen.

Deine Ausbildung bei der Dantronik GmbH

Dantronik ist ein Flensburger Technologie-Unternehmen, das auf mehr als 50 Jahre Erfahrung zurückblickt. Heute liegen die Schwerpunkte von Dantronik in der Bereitstellung von Informationssystemen für den öffentlichen Nahverkehr, Leitsystemen für Taxizentralen und Spediteure, sowie der Datenkommunikation über Kurzwelle. Du hast Lust auf eine Ausbildung als Fachinformatiker/in in einem kleinen Team von Experten direkt an der Flensburger Förde? Hier erfährst du mehr über die Dantronik GmbH.

Schlagworte