Dein Beruf ist,

was du

daraus machst.

Schließt sich ein Fenster, öffnet sich eine Tür.

Hallo, ich bin Celine Jensen und mache gerade eine Ausbildung als Industriekauffrau bei der BALTIC Fenster GmbH.

Nachdem ich meine Schule abgeschlossen habe, dachte ich, dass ein duales Studium im öffentlichen Dienst genau der richtige Weg für mich sei. Doch leider hat mir das nicht so gefallen, wie ich erhofft hatte.

Viele Menschen in meinem Umfeld haben mich gefragt, wieso ich mich anschließend für eine duale Ausbildung entschieden habe? Persönlich finde ich, dass sehr viele Gründe für eine duale Ausbildung sprechen:

  • Man verdient sofort sein eigenes Geld, womit an sich etwas leisten kann.
  • Man kann durch die Praxisnähe sehr leicht Berufserfahrungen sammeln.

Bei meiner Ausbildung gibt es viele verschiedene Abteilungen, die für Abwechslung im Arbeitsalltag sorgen. Welche es genau sind, erfahrt ihr im Video. Außerdem gibt es nach der Ausbildung viele Möglichkeiten, sich weiterzubilden, wenn man das möchte.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Eine Herausforderung zu Beginn der Ausbildung war es sich an den 8-Stunden-Arbeitstag zu gewöhnen – das ist schon ein Unterschied nach der Schule.

Ich würde mich aber immer wieder für eine Ausbildung entscheiden, denn sie bildet für mich einen Grundbaustein für das weitere Berufsleben. Selbst wenn man sich für einen anderen Berufszweig entscheidet, hat man durch die Ausbildung etwas, worauf man zurückgreifen kann. Abgesehen davon macht mir der abwechslungreiche Arbeitsalltag und das nette Zusammenarbeiten mit den Kollegen besonders Spaß. Bei BALTIC Fenster GmbH herrscht ein sehr familiäres Betriebsklima. Wir sind insgesamt etwa 100 Mitarbeiter und man kennt sich untereinander und duzt sich – sogar mit dem Chef 🙂

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Eine Ausbildung bei BALTIC Fenster GmbH

Die BALTIC Fenster GmbH ist ein eigentümergeführtes und mittelständisch geprägtes Unternehmen im Baunebengewerbe. Im hohen Norden Deutschlands gelegen, fokussiert sich das Unternehmen auf die Produktion von Bauelementen, z.B. Fenster und Haustüren. Mit effizienten Herstellungsprozessen und einer hochmodernen Produktionsumgebung hat sich das Unternehmen eine hervorragende Ausgangsposition für die Zukunft erarbeitet. Das dynamisch agierende Unternehmen hat damit seine Wettbewerbsposition stark verbessert und befindet sich derzeit in einer starken Wachstumsphase. Mit seiner offenen und partnerschaftlichen Unternehmenskultur bietet die BALTIC Fenster GmbH dem Kandidaten eine sehr breit angelegte Verantwortung, viel Gestaltungsmöglichkeiten und viel Freiraum für eigene Initiative.

Schlagworte