Bewirb dich jetzt für ein Weiterbildungsstipendium!

Erinnert ihr euch noch an Malte Scherdin von der Horn GmbH & Co. KG, der im Sommer 2021 erfolgreich seine Ausbildung zum Industriekaufmann abgeschlossen hat? Nach seiner Ausbildung konnte er direkt mit einem Weiterbildungsstipendium durchstarten. Und DU kannst das auch. Mit Abschluss deiner Ausbildung hast du bis zum 20. September 2022 wieder die Möglichkeit, dich […]

Mit einem Stipendium in die Weiterbildung

Eine Chemikantin und eine Elektronikerin für Betriebstechnik, ein Brauer und Mälzer, ein Fotomedienfachmann, eine Tierpflegerin, eine Verfahrensmechanikerin für Brillenoptik und ein technischer Konfektionär. Auch Bewerbungen aus dem Handel und der Gastronomie, der Veranstaltungs-, IT- und Logistikbranche waren erfolgreich. Insgesamt 33 Ex-Azubis haben ihre Urkunde für ein Weiterbildungsstipendium von der IHK Flensburg erhalten. Das sind noch […]

Stipendien für die Weiterbildung

31 junge Fachkräfte im Bezirk der IHK Flensburg haben in diesem Jahr die Zusage für ein Weiterbildungsstipendium erhalten. Drei Jahre lang bekommen sie Zuschüsse bis zu 8.100 Euro zur Finanzierung unterschiedlichster Weiterbildungen – von der Sprachreise über die Fortbildung zum Biersommelier oder zur Tier-Osteopathin bis zum Fachwirt, Techniker oder Meister. Auch berufsbegleitende Studiengänge können finanziert […]

Nach der Ausbildung ist vor der Weiterbildung

Bente und Maik

Schule, Ausbildung und jetzt noch eine Weiterbildung – nimmt das denn nie ein Ende? Nein, Lernen endet wohl nie. Aber es wird immer spannender, denn in der Weiterbildung entscheidest du selbst, was noch kommt. Egal, ob du dich beruflich weiter spezialisieren, einen ganz anderen Weg einschlagen, selbst ausbilden oder später mal deinen Chef ersetzen möchtest: […]

Aus dem Alltag einer Stipendiatin

Stipendiatin Janina Ostermeier

Sie ist 27 Jahre alt, Hauswirtschafterin bei Stella Vitalis, einer Senioreneinrichtung in Friedrichsstadt, Weiterbildungsstipendiatin der IHK Flensburg und Mutter – ganz schön ambitioniert. Janina Ostermeier sagt, ihr Motto sei „Einfach machen!“, und was sie einfach gemacht hat, erfahrt ihr hier. Maik: Wie bist du auf die Idee gekommen Hauswirtschafterin zu werden? Janina: Ich hatte bereits […]